Silvester…

Als Silvester (regional auch Altjahrstag oder Altjahrestag) wird in einigen europäischen Sprachen der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres im gregorianischen Kalender, bezeichnet. Nach dem Heiligenkalender der römisch-katholischen Kirche ist dies der Gedenktag des heiligen Papstes Silvester I. Auf Silvester folgt der Neujahrstag.

 Ursprung: Das Jahresendfest wurde bereits im Römisches Reich gefeiert, erstmals zu Beginn des Jahres 153 v. Chr., als der Jahresbeginn vom 1. März auf den 1. Januar verschoben wurde. Die Feuerfeste am Jahreswechsel gehen auf die Germanen zurück. Die Assoziation des Jahresendes mit dem Namen Silvester (dt. Waldmensch, von lateinisch silva Wald) geht auf das Jahr 1582 zurück. Damals verlegte die Gregorianische Kalenderreform den letzten Tag des Jahres vom 24. Dezember auf den 31. Dezember, den Todestag von Silvester I..

Feiern und Brauchtum: Im deutschsprachigen Raum wird am Silvestertag mit einem Guten Rutsch gegrüßt. Der Silvesterabend wird häufig in Gesellschaft begangen. Zum Jahreswechsel um Mitternacht wird meist mit Feuerwerk und Glockengeläut gefeiert. Bei privaten Silvesterfeiern sind Bleigießen (bzw. neuerdings Zinn- oder Wachsgießen) sowie das Öffnen einer Flasche Sekt zum Jahreswechsel weit verbreitet. Die Kirchen bieten nächtliche Gottesdienste an.

 Werte Gäste,

wir begrüßen Sie rechtherzlich am 31.12.2022 zu unserem Silvestermenü in Gut Staudham.

Begleiten Sie uns nach dem Empfang mit einem „Kir Royal“ durch eine Gourmetreise am letzten Tag des Jahres.

Einlass ab 18:00 Uhr ins Restaurant

Beginn um 19:00Uhr mit dem Empfang und einem köstlichen „Kir Royal“

Der Start erfolgt mit dem

5 Gang Silvestermenü

„Amuse Gueule“ – unser Gruß aus der Küche –

Erbsencapuccino / geräucherte Entenbrust

***

„Jacobsmuschel“

Wakame / Gurke / Ingwer / Sesam

***

„Teigtaschen“

Trüffel / Kartoffel / Parmesanschaum

***

„Schwertfisch“

Nordseekrabbe / Hummus / geschmorter Fenchel

***

„Kalbsrücken“

Selleriecreme / Lauch / Morchel / Gemüsebund

***

„Staudhamer Nachspeisentraum“

Schokoladenmousse / Cassissorbet / beschwibste Beeren

***

Auf Anfrage bieten wir Ihnen eine vegetarische Variante an.

 

Von 12 vor Mitternacht bis 12 nach Mitternacht geht der Prosecco aufs Haus.

Wir bieten Ihnen dieses 5 Gang Menü inklusive Aperitif, Mitternachts-Prosecco und Feuerwerk für75,00 EUR pro Person an.

Durch den Erwerb der Karten* erhalten Sie eine verbindliche Reservierung für das Silvestermenü. Die Karten können Sie ab sofort bei unserem Service erwerben.

Wir freuen uns auf Sie!

IHR TEAM VOM GUT STAUDHAM

 

* Wichtiger Hinweis: Die erworbenen Karten/Gutscheine für das Silvestermenü in Höhe von75,00 EUR sind nicht übertragbar und können nicht zu einem späteren Zeitpunkt für Speisen und Getränke eingelöst werden. Gültigkeit nur 31.12.2022

Schreibe einen Kommentar