BrotZeit & Spiele 2019

Return to all

BrotZeit & Spiele 2019, in der LandWirtschaft

Brot für den Bauch, Zeit fürs Hirn und Spiele fürs Herz!

Seit 15 Jahren leistet das BrotZeit & Spiele Kulturprogramm einen Beitrag zur kulturellen Grundversorgung in 12 oberbayrischen Städten und Gemeinden. Dabei schafft es Wolfgang Ramadan, eine ausgewogene Mischung aus bekannten und unbekannten Künstlern zusammen zu stellen und das zu Eintrittspreisen, die sich nicht von denen geförderter Institutionen unterscheiden.

Vielen Besuchern wurde bereits die Möglichkeit geboten am kulturellen Leben in der LandWirtschaft teilzunehmen. Doch nicht nur das Publikum ist begeistert, sondern auch die Künstler sind es. Denn sie wissen das besondere Flair der LandWirtschaft, die perfekte Organisation und die persönliche Betreuung zu schätzen – nicht zu vergessen die Atmosphäre bei den nahezu durchgehend ausverkauften Vorstellungen.

BrotZeit & Spiele sichert die Kulturelle Grundversorgung vor Ort sowie von allen Kabarett-, Comedy-, Konzert- und Theaterliebhabern aus der Region, die die kurzen Wege, die moderaten Eintrittspreise und das anspruchsvolle Programm zu schätzen wissen.

Kultur als Lebensstil. Kurze Wege, moderate Eintrittspreise, niveauvolles Ambiente, abwechslungsreiches Programm – vom Newcomer bis zum Kabarettstar und der persönliche Kontakt zu Veranstalter und Künstlern sind die Zutaten für eine erfolgreiche, unabhängige, freie Kulturszene, die nicht am Tropf von Subventionen hängt, sondern sich selbst trägt.

Ja, Kultur kostet! Ausnahmen wie BrotZeit & Spiele bestätigen die Regel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.